10. Juni 2014

Fruchtiger Kuchen aus dem Glas {»ohne Backen«}


Allein der Gedanke daran, bei den momentanen Temperaturen den Backofen anzuschmeißen, treibt mir die Hitze bis in den Kopf. Daher bleibt der Ofen heute einfach mal aus und ich zeige euch, wie ihr ganz einfach einen Kuchen machen könnt, ohne zu Backen. 

Mit diesem Rezept nehme ich wieder an Ina´s Aktion „Let´s cook together“ teil. Diesen Monat lautet das Thema „Fruchtalarm – dein liebster Sommerkuchen mit Früchten der Saison“, wenn euch das interessiert, schaut doch mal bei ihr vorbei, ich habe schon einige leckere Rezepte entdeckt.





Dieses leckere Küchlein dient frisch aus dem Kühlschrank meiner Meinung nach sogar als Eis-Ersatz. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und hoffe ihr könnt das gute Wetter genießen
Caro

Kommentare:

  1. Wow, das klingt super. Ich bin sowieso nicht so der Eis-Freund. Da würde mir so ein kleines, eisgekühltes Küchlein viel besser gefallen : )
    Und dann noch mit Kokos-Keksen...yummy! :D

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. oh ein kuchen ohne backen :D das ist perfekt, danke fürs mitmachen :D

    AntwortenLöschen
  3. Hi Caro! :) Der klingt ja lecker!! ich liebe ja erfrischende Kuchen und auch viellle früchte und Sahne lecker lecker genau mein Ding!
    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Caro,
    oh su per und dann auch noch ohne backen.
    Genau das richtige bei diesem Wetter!
    Deinen Eistee vom letzten Post hab ich
    übrigens gemacht, der war super lecker!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Super Alternative - bei dem heißen Wetter habe ich auch absolut keine Lust dazu den Ofen anzuschmeißen :-)! Danke für das tolle Rezept!! Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  6. sieht köstlich aus. genau das Richtige, wenn Gäste anstehen. Danke für das Rezept!

    AntwortenLöschen
  7. sieht super lecker aus :)

    LG Anna
    http://annaley5.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Wow das sieht so lecker aus :)
    Muss ich auf jeden Fall einmal ausprobieren

    Dein Blog ist klasse :)

    Liebe Grüße
    Steffi von Polish-Factory

    http://polish-factory.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Das ist vielleicht mal ein schnell gezauberter Kuchen *freu* und lecker aussehen tut er auch noch^^

    AntwortenLöschen
  10. das sieht einfach toll aus. das macht sich als dessert einfach immer total gut :)
    sehr schönes rezept und toll angerichtet

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Caro,

    du sagst es: es ist einfach zu heiß, um zu backen.
    Und wenn das Ergebnis der Backfaulheit so unwiderstehlich ist, wie deine Glaskuchen - dann ist das doch sehr wünschens- habens- & essenswert :)

    Liebste Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht echt lecker aus.
    Ich glaube, dass werde ich am Wochenende mal ausprobieren.. ich hoffe das klappt auch bei mir :)

    Lg becci

    http://becci-secret.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...